FERRUM 01/2019

ARBEITSWISSENSCHAFTLICHES FORUM ARBEIT IM WANDEL Herausforderung Arbeitszeit, Arbeitsort und Arbeitsablauf 12. März 2019 OPEL ARENA MAINZ Bildquellen: Frau inYoga-Pose: iSTOCK © SLP_London | Skateboard: FOTOLIA © Bondarau Hier gehts zur Anmeldung http://me-mitte.de/aw-forum-2019 Oder gerne auch per E-Mail oder Telefon Ralf Mertel · Tatjana Lardy Tel: 06321 852-244 E-Mail: tatjana.lardy@pfalzmetall.de Mehr als jemals zuvor befindet sich Arbeit im Wandel. Dabei rücken Arbeitszeit und Arbeitsort verstärkt in den Fokus der Arbeitsgestaltung. Gesellschaftspolitische Entwicklungen, Fachkräftemangel und demografische Veränderungen stellen Unternehmen zusätzlich vor Herausforderungen. Beschäftigte fordern eine größere Autonomie und mehr Selbstbestimmung beim Volumen, der Lage und der Verteilung der Arbeitszeit sowie beim Arbeitsort. Erfolgreiche Unternehmen finden eine neue Balance zwischen dem betrieblichen Kapazitätsbedarf und den Arbeitszeitwünschen der Beschäftigten. Beiträge aus der Arbeitswissenschaft und der branchenübergreifenden Tarifpolitik wagen einen Blick in die Zukunft. Diese werden ergänzt durch Erfahrungsberichte aus der betrieblichen Praxis; dafür stehen Ihnen Experten aus unseren Mitgliedsunternehmen zur Verfügung.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTAzNjM5